systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Warum die Beschäftigung mit Philosophie für Psychotherapeut(inn)en nützlich sein mag

| Keine Kommentare

Peter Kaimer

Peter Kaimer

Ich lese momentan mit großem Interesse und Gewinn „Die Lehren der Philosophie. Eine Kritik“ des Philosophen Michael Hampe, der an der ETH in Zürich lehrt. Das Buch ist 2014 im Suhrkamp-Verlag erschienen und kontrastiert die Tradition einer behauptenden mit der einer erzählenden Philosophie. Dabei ist ihm die sokratische Perspektive des radikalen Fragens und in-Frage-Stellens ein Leitmotiv. In der Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung (4/2014) hat Peter Kaimer aus Bamberg (Foto: psychotherapie-stadler-kaimer.de) einen schönen Rezensionsessay über diesen lesenswerten Band verfasst, der auch auf seiner website zu lesen ist, und zwar hier…

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen