systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

23. November 2021
von Tom Levold
Keine Kommentare

Bindung in Systemischer Therapie und Beratung

Heft 3/2021 des Kontext ist der Frage nach der Bedeutung der Bindungstheorie und den Ergebnissen der Bindungsforschung für die systemische Therapie und Beratung gewidmet. Mathias Berg, Forschungspreisträger der Systemischen Gesellschaft mit einer Arbeit zu den „Auswirkungen systemischer Beratung und Therapie … Weiterlesen

26. August 2021
von Tom Levold
Keine Kommentare

systhema 2/21

Im aktuellen Heft der systhema geht es unter anderem um Improvisationstheater, Erfahrungen von Jugendlichen mit systemischer Kunsttherapie, Beratung von hochstrittigen Eltern, Jugendhilfearbeit unter Corona-Bedingungen und andere Dinge. Alle bibliografischen Angaben und abstracts gibt es hier…

9. Juli 2021
von Tom Levold
Keine Kommentare

Psychiatrie unter der Lupe

Das aktuelle Heft des Kontext nimmt die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Psychiatrie unter eine kritische Lupe. Im Editorial heißt es: „Nach psychiatrischer Logik werden psychische Probleme nach einem medizinischen Modell verstanden und behandelt. Damit ist gemeint, dass, wie in … Weiterlesen

19. Juni 2021
von Tom Levold
Keine Kommentare

systeme 1/2021

Das erste Heft des aktuellen Jahrgangs ist ein freies Heft, dessen Beiträge sich mit Themen wie “Freiheit und Zugehörigkeit”, die “Erfindung der ,Person’”, der Neurobiologie des Konstruktivismus und der systemischen Konzeption von Gesundheit beschäftigen, garniert mit Rezensionen, einem Nachruf auf … Weiterlesen

1. Juni 2021
von Tom Levold
Keine Kommentare

Kontext 1/2021 – Neuere Aspekte systemischer Therapie und Praxis

Bevor in den nächsten Wochen das Kontext-Themenheft zur Psychiatrie-Kritik erscheint, sei hier noch schnell ein Blick auf das aktuelle Heft 1 des Jahres 2021 geworfen, das neben vielen Rezensionen in seinen Hauptbeiträgen „neuere Aspekte systemischer Therapie und systemischer Methoden“ vorstellt. … Weiterlesen

16. Januar 2021
von Tom Levold
Keine Kommentare

Narrationen und Narrative Therapie

Narrationen und Narrative Therapie sind Schwerpunktthema des ersten Familiendynamik-Heftes des neuen Jahres. Im Editorial heißt es: „Mit Geschichten erzählen wir unser Leben, geben ihm Sinn und Bedeutung, treffen Unterscheidungen, erklären, was wir erleben. Unsere Geschichten können problembeladen oder lösungsorientiert sein … Weiterlesen

24. September 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Gestalt in Coaching und Beratung

„Gestalt in Coaching und Beratung“ – so lautet das Thema der aktuellen Ausgabe von Organisationsberatung Supervision Coaching. Wolfgang Loos, Monika Stützle-Hebel und Thomas Bachmann liefern die Beiträge zum Thema. Darüber hinaus finden sich aber noch Beiträge zu weiteren unterschiedlichen Themen … Weiterlesen