systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

24. Juni 2020
von Tom Levold
1 Kommentar

„Vorsicht! Frisch gestrichen!“?

Selbstorganisation – ein Paradigma für die Humanwissenschaften, so lautet ein aktueller Band, der von Kathrin Viol, Helmut Schöller und Wolfgang Aichhorn „zu Ehren von Günter Schiepek und seiner Forschung zu Komplexität und Dynamik in der Psychologie“ herausgegeben wurde, wie der … Weiterlesen

14. Juni 2020
von Tom Levold
1 Kommentar

Vom Fallverständnis zum psychotherapeutischen Handeln

Im Klett-Cotta-Verlag hat Elisabeth Wagner, Psychiaterin aus Wien mit u.a. systemischer Ausbildung, ein „Praxisbuch Systemische Therapie“ veröffentlicht, das sich vor allem an bereits in klinischen Kontexten tätige ärztliche, psychiatrische und psychologische Kolleginnen und Kollegen wendet, die sich in Systemischer Therapie … Weiterlesen

2. Juni 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Theorie, Praxis – und Humor

Das in den nächsten Tagen erscheinende Heft 1/2020 der Zeitschrift systeme ist prall gefüllt mit unterschiedlichen Beiträgen zur (systemischen) Theorie und Praxis, Vortragstexten und Rezensionen. Evelyn Niel-Dolzer schreibt über den Unterschied zwischen Erzählen und Aneignen der eigenen Geschichte, Günter Emlein … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen