systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Mony Elkaïm wird 75

| Keine Kommentare

Heute vor 75 Jahren wurde Mony Elkaïm in Marrakesch, Marokko geboren. systemagazin gratuliert ganz herzlich zum 75. Geburtstag. Da die Sprachbarriere zu den englischsprachigen Ländern hierzulande viel niedriger liegt, sind die Arbeiten und Verdienste von Mony Elkaïm im deutschsprachigen Bereich nicht so bekannt, nur wenige seiner Arbeiten ins Deutsche übersetzt worden. Nicht nur in Frankreich und Belgien hat er allerdings große Wirkung entfaltet, auch in Europa. So geht die Gründung der European Family Therapy Association EFTA ganz maßgeblich auf seine Initiative und seinen Einsatz zurück. Zu seinem 65. Geburtstag habe ich bereits einiges im systemagazin geschrieben, das man hier nachlesen kann. Auf der Seite systemique.levillage.org ist vor zwei Jahren dieses Video eines Gesprächs veröffentlicht worden, in dem Mony von sich selbst und seiner Entwicklung erzählt. Leider nur auf Französisch.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen