systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Rolf Todesco

Rolf Todesco (Foto: www.hyperkommunikation.ch)

Rolf Todesco
(Foto: www.hyperkommunikation.ch)

Im Scheller 12
CH – 8914 Aeugstertal

fon: +41-43-322 87 39

mail: todesco@hyperkommunikation.ch
web: http://www.hyperkommunikation.ch/todesco

Selbstbeschreibung: Ich bin staatlich diplomierter Maschinenzeichner, leidenschaftlicher Motorradfahrer, ich habe mehrjärige Erfahrung in angewandter Versicherungsmathematik, ich übe seit langem Jazz-Ballett, ich bin lizentierter Soziologe. Ich bin auch Buchhändler und Web-Designer und habe lange als Computerverkäufer gearbeitet. Ich habe ein sozialphilosophisches Buch über die Sprache der Technischen Intelligenz und das Romanremake Walden III geschrieben, ich habe als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen Soziologie, Ethik, Technikfolgenabschätzung, Infomationsmanagement und Systemtheorie unterrichtet. Ich moderierte systemische Lernveranstaltungen an der Fachstelle für Weiterbildung der Universität Zürich und managte Wissen im EU-Esprit-Projekt Knowledge Management With Intranet Technologies. Zur Zeit habe ich einen Lehrauftrag Systemtheorie 2. Ordnung an der Abteilung Psychologie der Uni Zürich. Ich bin als Schrift-Um-Steller autodidaktisch auf dem Weg der Hyperkommunikation. Ich verstehe diesen Weg als zen-practise in einer master art, die ich unter den Gesichtspunkten der Radikalen Konstruktivisten erforsche. Ich schreibe dabei an meiner Hyperbibliothek im Internet. Seit 1999 moderiere ich Veranstaltungen zum Dialog. Ich mache Organisations- und Kommunikationscoaching für Firmen und Institutionen – und vor allem Dialog-Seminare im Zentrum für sensitive Wahrnehmung in Zürich. Gerne empfehle ich mein Buch Der Dialog im Dialog.

Beiträge für systemagazin

Adventskalender 2014: systemisch – was fehlt? „homonymes“ Bewusstsein!

Zur Werkzeugleiste springen