systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Wieslocher Institut für systemische Lösungen (WISL)

 

 

 

Dr. phil. Dipl.-Psych. Diana Drexler
c/o Akademie im Park, Heidelberger Str. 1a
69168 Wiesloch

fon: +49-6222-552761
fax: +49-6222-552766

mail: post(@)wieslocher-institut.com
web: www.wieslocher-institut.com

Über uns

Das Wieslocher Institut (WISL) wurde 1999 von Gunthard Weber als Ausbildungsinstitut für Personen gegründet, die in medizinischen, therapeutischen und psychosozialen Praxisfeldern tätig sind. Neben Seminaren mit Familien- und Organisationsaufstellungen haben wir in der Anfangszeit vor allem Fort- und Weiterbildungen für systemische Therapie und Beratung mit den Schwerpunkten „systemisch-konstruktivistisch“ und „Systemaufstellungen“ angeboten.

2007 übergab Gunthard Weber das WISL an das Team der LehrtherapeutInnen und seit Januar 2009 leitet Diana Drexler das Institut. Gunthard Weber ist dem WISL weiterhin eng verbunden, engagiert sich aber auch verstärkt in verschiedenen Forschungsprojekten sowie in seinem Entwicklungshilfeprojekt „Häuser der Hoffnung“, in Bamako/Mali.

Unser Angebot

Weiterbildungen

  • Systemische Therapie und Beratung
  • Systemaufstellungen
  • Organisationsaufstellungen
  • Gesundheitscoaching und Stressmanagement
  • Psychotraumatologie

Fortbildungen

  • Kreative Aufstellungsarbeit mit dem Neuro-Imaginativen Gestalten (NIG)
  • Der Körper in Beratung und Therapie
  • Progressive Muskelrelaxation (PMR)
  • Existenzielle Themen in Beratung und Therapie
  • ZRM © – Züricher Ressourcenmodell
  • ZAPCHEN

Supervision 

Selbsterfahrung/Therapie

Wieslocher Therapietage seit 2006

Kooperationen

Wir sind Mitgliedsinstitut bei folgenden Dachverbänden:

Die Weiterbildung mit Schwerpunkt „Systemische Therapie und Beratung“ und der Grundkurs der Weiterbildung mit Schwerpunkt „Systemaufstellungen“ sind von der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg akkreditiert.

Die Akkreditierung der meisten anderen Seminare wird ebenfalls bei den Kammern beantragt.

Unsere Lehrtherapeuten

Dr. Gunthard Weber
Dr. med., Arzt für Psychiatrie-Psychotherapie, Gründer des Wieslocher Instituts für systemische Lösungen, Mitbegründer der IGST und der Systemischen Gesellschaft, langjährige Tätigkeit an der Universität Heidelberg in den Bereichen Psychiatrie, Psychosomatik und Familientherapie, Systemberater und Systemtherapeut.

Dr. Diana Drexler
Dr. phil., Dipl.-Psych., geb. 1958, Psychotherapeutin in eigener Praxis. Leiterin des Wieslocher Instituts für systemische Lösungen (WISL). Lehrtherapeutin und Supervisorin für Verhaltenstherapie (GAP Frankfurt; AWIP, Ulm). Lehrtherapeutin und lehrende Supervisorin für Systemische Therapie und Beratung (SG) und für Systemaufstellungen (DGfS). Fort- und Weiterbildungen in hypnosystemischen, humanistischen und tiefenpsychologischen Verfahren.

Dr. Andreas Kannicht
Dr. phil., Diplompädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut. Lehrtherapeut, lehrender Coach und lehrender Supervisor (SG). Arbeitsschwerpunkte: Coaching, Teamentwicklung, systemisch-lösungsorientierte Weiterbildungen und Seminare. 8 Jahre Forschungs- und Lehrtätigkeit, 14 Jahre Leitungserfahrung, mehr als 10 Jahre Coaching-, Beratungs- und Weiterbildungserfahrung.

Dr. Rudolf Klein
Dr. phil., Dipl. Sozialpädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, langjährige Mitarbeit an einer Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle. Arbeitet heute in freier Praxis, Lehrtherapeut und Lehrender Supervisor der Saarländischen Gesellschaft für Systemische Therapie (SGST) und der Systemischen Gesellschaft (SG), Gastlehrtherapeut des Wieslocher Instituts für systemische Lösungen (WISL) .

Ulrike Reddemann
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, langjährige Erfahrung in der Jugendhilfe und an einer psychologischen Beratungsstelle, Lehrtherapeutin am Wieslocher Institut (WISL) sowie am IPFMW, Köln, Gastdozentin FH Esslingen, PH Reutlingen. Fachpsychotherapeutin für Traumatherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (DAPT, DeGPT). Ausbildungen in Personenzentrierter Gesprächspsychotherapie (GwG), hypnosystemischen Verfahren mit Kindern und Jugendlichen (MEG), Sandspieltherapie nach Dora Kalff (DGST), EMDR, PITT, Supervisorin für PITT u.a.

Kordula Richelshagen
Dipl.-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin, niedergelassen in eigener Praxis.Systemische Therapeutin/ Beraterin und Lehrtherapeutin der Systemischen Gesellschaft (SG). Lehrtherapeutin für Systemische Therapie/ Beratung (WISL) Weiterbildungen in Systemische Therapie und Beratung (SG), Verhaltenstherapie (dgvt) und Systemische Strukturaufstellungen (SySt). Fortbildungen in Paartherapie (igw), Traumatherapie (PITT),  Hypnotherapie (MEG) und Transaktionsanalyse (DGTA).

Weitere Angebote
Seit vielen Jahren bieten wir auch Coaching und Klärungshilfe/Mediation für Führungskräfte, Teams und ihre Arbeitgeber, Person im Spannungsfeld von Karriere und Familie sowie Familien und ihre Unternehmen an. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Werkzeugleiste springen