systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

FamThera Institut für Familientherapie und systemische Beratung e.V.

Bildschirmfoto 2014-10-07 um 22.14.37

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Begeisterung für die Familientherapie heraus gründeten 13 Ärzte/innen und Psychologen/innen im Dezember 1991 den Förderkreis Familientherapie e.V.

1994 ging daraus das Institut für Familientherapie und Systemische Beratung e.V. hervor. Als gemeinnütziger Verein setzt sich das Institut dafür ein, Familientherapie/ Systemisches Arbeiten in der Region Mitteldeutschland zu fördern. Ziel der Institutsarbeit ist die verbesserte Versorgung der Bevölkerung in den Neuen Bundesländern mit Familientherapie/ Systemischer Therapie.

Instituts-Philosophie:

Das FamThera Institut ist für seine praxisnahen und lebendigen Weiterbildungen bekannt. Erfahrene Lehrtherapeuten vermitteln den Teilnehmern eine Vielzahl entwicklungsorientierter Methoden und damit ein umfassendes Handwerkszeug für ihre Arbeit. Eine wesentliche Quelle ist das Lebensflussmodell.

Im geschützten Rahmen einer vertrauten Gruppe wird handlungs- und erlebnisorientiertes Lernen ermöglicht. Jedem Teilnehmer eröffnet sich durch das Lernen am Modell, das eigene Erproben in Kleingruppen und die Möglichkeiten zur Selbsterfahrung die Chance, persönlich zu wachsen und seine systemische Arbeitshaltung zu entwickeln.

Das Institut bietet folgende Weiterbildungen an:

  • Weiterbildung zum Systemischen Therapeuten / Familientherapeuten
  • Weiterbildung zum Systemischen Kinder- und Jugendlichentherapeuten
  • Grundkurs Systemisches Arbeiten
  • Aufbaukurs Systemische Beratung
  • Weiterbildung in Paartherapie

Weitere Fortbildungsmöglichkeiten:

  • Einführungsseminar
  • Themenseminare
  • Systemische Fachtagungen
  • Kollegiale Supervisionsgruppen

Veranstaltungsort:

Seit 1995 betreibt das Institut als Zweckbetrieb für seine Veranstaltungen ein eigenes Seminarhaus in Bernbruch (Grimma). Das Seminarhaus ist Teil eines Bauernhofes etwa 40 Km südöstlich von Leipzig. Es ist ein idealer Ort, um in Gruppen bis zu 18 Personen zu lernen, neue Erfahrungen zu machen und sich wohl zu fühlen.

Das aktuelle FamThera-Trainerteam:

Marcus Schönherr (Geschäftsführer von FamThera): Psychologischer Psychotherapeut; Systemischer Therapeut / Familientherapeut; Supervisor; Lehrtherapeut (DGSF)

Kathrin Löschner (Ausbildungsleiterin von FamThera): Psychologische Psychotherapeutin; Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin (tiefenpsychologisch fundierte PT); Systemische Therapeutin / Familientherapeutin; Supervisorin; Lehrtherapeutin (DGSF)

Karsten Vetterlein (Vorstandsvorsitzender): Psychologischer Psychotherapeut; Systemischer Therapeut / Familientherapeut; Lehrtherapeut (DGSF)

Bettina Lehmann: Dr. med.; Facharzt für Neurologie und Psychiatrie / Psychotherapie; Systemische Therapeutin / Familientherapeutin; Lehrtherapeutin (DGSF); Supervisorin

Sven Schönfelder: Dr.med.; Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie; Systemischer Therapeut / Familientherapeut; Lehrtherapeut (DGSF)

Sabine Holdt: Dipl.-Psych.; Psycholologische Psychotherapeutin; Systemische Therapeutin / Familientherapeutin; Lehrtherapeutin (DGSF); Hypnotherapeutin

Sebastian Funke: Dipl. Heilpädagoge; Systemischer Therapeut / Familientherapeut; Kommunikationstrainer für das EPL Paartraining; Trainer in Ausbildung am FamThera Institut seit 2009

Annett Gehres: Dipl. Sozialpädagogin; Systemische Therapeutin / Familientherapeutin / Kinder- und Jugendlichentherapeutin; Video-Home-Trainerin® SPIN Deutschland; Trainerin in Ausbildung am FamThera Institut seit 2009

Angela Miethe: Diplom-Psychologin; Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF); Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin; Trainerin in Ausbildung am FamThera Institut seit 2012

Thomas Beyer: Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF) mit zusätzlichen Weiterbildungen in Psychoanalytisch-interaktioneller Therapie, Katathymen Bilderleben und Gruppentherapie; Vortrags- und Lehrtätigkeit; Trainer in Ausbildung am FamThera Institut seit 2012

Julia Thermann: Dipl. Sozialpädagogin (FH); Systemische Therapeutin / Familientherapeutin; Trainerin in Ausbildung am FamThera Institut seit 2012

Ramona Voß: Ärztin; Systemische Therapeutin / Familientherapeutin; Trainerin in Ausbildung am FamThera Institut seit 2014

Kooperationen:

Das Institut ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) in Köln sowie des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes – Landesverband Sachsen e.V. und des Paritätischen Bildungswerkes – Landesverband Thüringen e.V.

Kontakt:

FamThera Institut für Familientherapie und systemische Beratung e.V.
Lauterbacher Str. 22
04668 Grimma OT Bernbruch

fon: +49-3437-762871
fax: +49-3437-702876

mail: fam.thera@t-online.de
wrb: www.fam-thera.de

Bürozeiten von Montag bis Freitag 8 – 14 Uhr
Ansprechpartnerinnen sind Lore Wiehle & Julia Anders

Zur Werkzeugleiste springen