systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

4. April 2015
von Tom Levold
1 Kommentar

Schweigepflicht

“Im Unterschied zu ‘alltäglichen’ Katastrophen (Unfälle, Krankheit, Trennungen, Tod, Kränkungen etc.), die bei den unmittelbaren Betroffenen (einschließlich des psychosozialen Umfelds) zu einer Beeinträchtigung des Kohärenzgefühls und weitergehend zu einer physischen und/oder psychischen Beeinträchtigung bzw. Erkrankung führen können, werden die durch … Weiterlesen

26. Januar 2015
von Tom Levold
9 Kommentare

systemagazin wird 10 Jahre alt!

Heute vor 10 Jahren hat das systemagazin die Welt erblickt. Ausgangspunkt war der Wunsch, eine website zu lesen, in der man für die systemische Arbeit relevante Literatur recherchieren kann, erfährt, was in den verschiedenen Zeitschriften so passiert, Hinweise auf interessante … Weiterlesen

16. Januar 2015
von Tom Levold
Keine Kommentare

Stellenausschreibung

Das Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikum Heidelberg sucht für zwei Jahre (1.7.2015 bis 30.6.2017) eine Wissenschaftliche Hilfskraft oder Wissenschaftliche Mitarbeiterin (30-50% Stelle, 15-20 Std. pro Woche) für das Projekt SYMPA GB: Systemtherapeutische Methoden psychiatrischer Akutversorgung für Menschen mit Geistiger Behinderung. … Weiterlesen

24. Dezember 2014
von Tom Levold
5 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Liebe Leserinnen und Leser des systemagazin, ich wünsche Ihnen allen frohe Weihnachten und ruhige Festtage, wo immer Sie sie auch verbringen werden. In den letzten 24 Tagen ist ein Adventskalender zum Thema “systemisch – was fehlt?” entstanden, der so lebendig war … Weiterlesen

6. November 2014
von Tom Levold
5 Kommentare

Petition zur Aufnahme der Systemischen und Humanistischen Psychotherapie in das leistungsrechtliche System der Patientenversorgung

Vor kurzem ist eine sehr schön gestaltete website Therapievielfalt für Deutschland veröffentlicht worden. Sie bereitet eine Mitte November an den Start gehende Petition an den Bundestag vor, die die Aufnahme der Systemischen und Humanistischen Psychotherapie in das leistungsrechtliche System der Patientenversorgung fordern … Weiterlesen

17. März 2014
von Tom Levold
Keine Kommentare

Systemische Therapie als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung?

Der GB-A prüft derzeit, ob die Systemische Therapie als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung anerkannt werden soll. Dazu hat er einen Fragebogen erstellt, der sich an Landespsychotherapeutenkammern, Fachverbände und Einzelexperten richtete, und die jeweiligen Einschätzungen zur Effektivität der Systemischen Therapie erfragt. … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen