systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

In eigener Sache

| Keine Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser des systemagazin,

der letzte Eintrag im systemagazin liegt nun schon einige Wochen zurück. Mich erreichen viele Anfragen, was mit dem systemagazin los sei und ob es mir gut geht. Aus diesem Grund hier eine kurze Zwischenmeldung: ich hatte in der Tat in den letzten Monaten einige gesundheitliche und alltagspraktische Herausforderungen über das normale Maß hinaus zu bewältigen. Das ist mir ganz gut gelungen, ich bin wieder im Besitz meiner Kräfte und freue mich, dass diese Zeit hinter mir liegt und ich den Frühling genießen kann. Durch die Belastungen der letzten Wochen ist aber bei mir so vieles an dringlichen Aufgaben und Angelegenheiten liegen geblieben, dass ich nicht mehr dazu gekommen bin, regelmäßig etwas im systemagazin zu posten. Ich gehe davon aus, dass ich nach den Osterferien wieder regelmäßig hier im systemagazin in Erscheinung treten werde. Ich möchte mich bei allen Kolleginnen und Kollegen herzlich bedanken, die sich um mich Sorgen gemacht haben und mir das auch mitgeteilt haben. Ich wünsche euch und Ihnen allen einen schönen Frühling. Bis bald bin ich mit ganz herzlichen Grüßen

Tom Levold

Herausgeber systemagazin

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen