systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Björn Enno Hermans

Praxis Hermans – Systemische Therapie und Supervision
Holteyer Höhe 1
45289 Essen

fon: +49-201-5203948 (AB)
mail: info@praxis-hermans.de
web: praxis-hermans.de

geb. am 21.05.1976, Dr. rer. medic., Diplom-Psychologe (Studium in Bochum, Nijmegen (NL) und Osnabrück), Systemischer Therapeut, Kinder- und Jugendlichentherapeut, Supervisor (DGSF), Lehrtherapeut (DGSF), Notfallpsychologe/ Traumacoach (NPAG), EMDR-Traumatherapeut (IT), Weiterbildungen in systemisch-hypnotherapeutischer Gruppentherapie.
Langjährig tätig an der Elisabeth-Klinik, Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Dortmund, zuletzt als Leiter der Tagesklinik und einer Institutsambulanz. Seit 2009 Geschäftsführer eines Trägerverbundes  der Jugend-, Familien- und Gefährdetenhilfe in Essen (SkF-Essen-Mitte), sowie Systemischer Therapeut und Supervisor in eigener Praxis. Lehrtherapeut am ifs in Essen. Von 2013 bis 2019 war Hermans 1. Vorsitzender der der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und ist seit 2010 und aktuell weiterhin berufspolitisch im Auftrag der DGSF tätig.

Beiträge für systemagazin:

Besprochene Bücher von Enno Hermans:

gem. mit Jochen Schweitzer & Wilhelm Rotthaus (2020): Das Ganze Systemische Feld. Verbandsentwicklung am Beispiel der DGSF. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)

Print Friendly, PDF & Email