systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

23. März 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

„Systemisch“ ist nicht systemisch – „Systemischer“ ist systemischer

Elisabeth Ferrari (2.6.1955-2.2.2019) aus Aachen war Mathematikerin und Ökonomin. Sie arbeitete sie als systemische Unternehmensberaterin – ihr systemisches Werkzeug entstand in Kooperation mit Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer am Syst-Institut in München. Von 2012 bis zu ihrem Tod … Weiterlesen

21. November 2014
von Tom Levold
Keine Kommentare

More than Cool Reason: „Withness-thinking“ or „systemic thinking“ and „thinking about systems“

John Shotter, Emeritus Professor of Communication am Department of Communication, University of New Hampshire und Research Associate am Centre for Philosophy of Natural & Social Science (CPNSS) an der London School of Economics, London, UK,  ist einer der wichtigen Wegbereiter des Sozialen Konstruktionismus in … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen