systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

2. Juli 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Der Familienmythos und die romantische Liebe in der condition postmoderne

systemagazin gratuliert Reinhard Sieder herzlich zum heutigen 70sten Geburtstag! Er ist einer der herausragenden Historiker unserer Zeit, der seit den 70er Jahren die Lebensverhältnisse der Menschen, ihre intimen und generationalen Beziehungen in ihren historischen, sozialen, ökonomischen und kulturellen Einbettungen und … Weiterlesen

19. Mai 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Einführung in die Systemische Geschichtswerkstatt

Die systemische Geschichtswerkstatt, die seit Sommer 2018 frei zugänglich ist, ist eine browserbasierte nicht-lineare Darstellung der Geschichte des Systemischen Ansatzes im 20. Jahrhundert. Ausgangspunkt dieses Projektes war eine Arbeitsgruppe, zu der Tom Levold, Kurt Ludewig, Anni Michelmann, Wolf Ritscher, Wilhelm … Weiterlesen

19. Januar 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Die Macht der Komplexität. Supervision systemisch gewendet

Im September 2003 veranstalteten wir, d.h. der Supervisionsausschuss der Systemischen Gesellschaft SG in Berlin eine kleine, aber feine Fachtagung zum Thema „Systemische Supervision zwischen Macht und macht nix“, auf der die Frage nach dem Umgang mit Macht in Supervisionen und … Weiterlesen

26. August 2018
von Tom Levold
4 Kommentare

Systemische Geschichtswerkstatt ist online

Liebe systemagazin-Freunde, nach einer längeren Sommerpause freue ich mich, Ihnen heute etwas ganz Besonderes vorstellen zu können, das es in dieser Form bislang noch nicht gegeben hat. Die Systemische Geschichtswerkstatt bietet eine nicht-lineare visuelle Darstellung der Geschichte des systemischen Ansatzes … Weiterlesen

17. Oktober 2017
von Tom Levold
1 Kommentar

Erkunden, erinnern, erzählen

  Frisch aus der Druckerpresse: Unser Interview-Band mit allen Interviews, die seit 1979 im Kontext, der Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie, erschienen sind. Enthalten sind sowohl Interviews aus der Frühzeit mit Mara Selvini-Palazzoli, Ivan Boszormenyi-Nagy, Paul … Weiterlesen

6. September 2015
von Tom Levold
3 Kommentare

Als die Psychiatrie laufen lernte

Meine ersten Erfahrungen mit der Psychiatrie machte ich Mitte der Siebziger Jahre. Eine Freundin absolvierte ihre Ausbildung als Krankenschwester in der rheinischen Landesklinik Langenfeld. Dort holte ich sie öfter von der Arbeit ab. Auf dem Gelände bot sich dem Besucher … Weiterlesen

7. November 2014
von Tom Levold
Keine Kommentare

Die Historisierung der Soziologie

Im interessanten SozBlog der Deutschen Gesellschaft für Soziologie bloggt im November und Dezember 2014 Thomas Etzemüller, seines Zeichens Historiker und Vertretungsprofessor für neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der LMU in München. In seinen Beiträgen macht er sich Gedanken über das Verhältnis von … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen