systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Tankstelle für Stimme und Intuition

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14.11.20
Ganztägig

Veranstaltungsort
Institut an der Ruhr

Kategorien





“Horch was kommt von drinnen raus?!” Kopf und Bauch können auch Hand in Hand

 

Leitung: Caroline Schreiber und Julia Spieß

 

Kommt das bekannt vor?

 

  • Ich will schlagfertiger sein!
  • Also ehrlich, ich spreche lieber leise.
  • Ich bin immer total schnell heiser.
  • Also ich wünsch’ mir mehr Standing vor ‘ner Gruppe!

 

In diesem Seminar geht es um das, was im Alltag oft vergessen wird…

 

  • Atmen!
  • Die Stimme als Transportmittel.
  • Der Körper als Instrument.

 

Wie wird das erreicht?

 

Mit viel Humor, großer Kompetenz im Bereich Improvisationstechniken, Stimm- und Schauspieltraining, Menschlichkeit und der Überzeugung, dass das, was wir tun, für jeden Menschen eine erfreuliche und erleichternde Bereicherung im (Berufs-)Alltag ist.

 

Die Tools und Methoden wirken definitiv nachhaltig, weil sie sehr einfach erlebbar und in den Alltag transportierbar sind.

 

Die Arbeit im Seminar ist entspannt und hochkonzentriert, spontan, intuitiv, situativ und bedürfnisorientiert. Und lustig!

 

Jede/r TeilnehmerIn bekommt das, was sie/er braucht, um die eigene Stimme und Intuition zu finden.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen