systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Tankstelle 3.0 – Hilfreiche Methoden zum Innehalten, Auftanken und Neuausrichten für das therapeutische, beraterische und supervisorische Selbst

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17.07.20 - 19.07.20
Ganztägig

Veranstaltungsort
IF Weinheim

Kategorien





Seminar des IF Weinheim in Grasellenbach im Odenwald

Alle, die im „helfenden Metier“ unterwegs sind, kennen das Bedürfnis, innezuhalten, aufzutanken, das eigene Schaffen in angenehmer Atmosphäre geschützt zu reflektieren um zu neuen Inspirationen zu finden. Wie geht es mir mit meiner Arbeit und meiner beruflichen Identität? Wer möchte ich (mehr) werden? Was möchte ich (mehr) lassen? Wir werden mit Fokussierungshilfen zu folgenden Bereichen arbeiten:

 

• Standortbestimmung/Methoden der Bilanzierung mit Körper und Geist: Wo stehe ich in meinem beruflichen Wirken? Wer bin ich in meinem Job, was kann gehen, was will ich einladen?

• Arbeit mit dem „Inneren Team“: Aufstellen und Neujustieren der inneren Anteile und Aufträge – von welchem inneren Platz aus gestalte ich die besten Sitzungen?

• Herzensangelegenheiten erkunden – das innere Feuer schüren: „You can‘t start a fire without a spark.“

• Innere Selbstsabotage erkennen und zu mehr Kraft- und Energieerlaubnis kommen

• Entscheidungen treffen – Entscheidungen halten

Leitung: Bettina R. Grote, Daniel Konermann
Informationen und Anmeldung

www.if-weinheim.de

oder telefonisch unter 06201 845008-0

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen