systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Externalisierungen und Inszenierungen – „Mach kein Theater“ – oder doch?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 03.06.20 - 05.06.20
Ganztägig

Veranstaltungsort
IF Weinheim

Kategorien





Seminar des IF Weinheim in Grasellenbach im Odenwald, Wahlpflichtseminar der Weiterbildung Systemische Präsenz, Neue Autorität und Elterncoaching

Externalisierungen und Inszenierungen können in der Arbeit mit elterlicher und professioneller Präsenz dazu beitragen, neue Sichtweisen zu entwickeln und zu neuen Handlungsoptionen zu gelangen. Dies spielt eine Rolle sowohl in der Fallreflexion als auch in der unmittelbaren Arbeit mit Klienten. Inhalte dieses Workshops sind methodische Beispiele für die Arbeit mit Symbolen und Metaphern, Bildern, Skulpturen, Aufstellungen, Strukturaufstellungen und kleinen Szenen.

Leitung: Petra Girolstein
Informationen und Anmeldung

www.if-weinheim.de

oder telefonisch unter 06201 845008-0

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen