systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Aufbau-Weiterbildung Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 02.11.18 - 26.01.20
9:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Kategorien





Grundgedanken

Wir freuen uns, Ihnen unsere Aufbau-Weiterbildung “Systemische Therapie und Familientherapie” anzubieten. Als systemisches Institut verfügen wir über viele Jahre Lehrerfahrung im Rahmen von Weiterbildung und Fortbildung, Seminar- und Workshopangeboten, als auch im Rahmen von Beratung und Therapie in eigener Praxis. Supervisions- und Coachingerfahrung sowie die Beratung und Begleitung von Organisationen durch projektbezogene Prozessgestaltungen runden unseren Erfahrungsbackground ab.

Mit unserem Curriculum wollen wir Systemische BeraterInnen dabei unterstützen, die Schwelle von der systemischen Beratung zur systemischen Therapie zu nehmen und sie zu ermutigen, sich (auch) den großen und manchmal schweren Themen des Lebens mit einer systemisch therapeutischen Haltung und entsprechenden Instrumenten und Methoden zuzuwenden.

Aufbauend auf den Erfahrungen der Beraterweiterbildung (die Sie möglicherweise auch in einem anderen Weiterbildungsinstitut absolviert haben) erweitern wir Ihr systemisches Methodenrepertoire und beziehen neuere Konzepte systemischen Denkens und Handelns (wie z. B. Haim Omers Konzepte der Neuen Autorität) ebenso mit ein wie Erfahrungen und Methoden der Klinischen Hypnose, des Psychodramas und der Gestalttherapie.

 

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Kolleg/innen, die bereits eine Weiterbildung in systemischer Beratung abgeschlossen haben und sich auf dem spezifischen Gebiet der systemischen Therapie und Familientherapie weiterqualifizieren wollen

 

Weiterbildungsprofil

Der Umfang der Weiterbildung beläuft sich auf insgesamt 26 Tage mit 220 UE (ohne Beratungs- und Therapiepraxis). Diese teilen sich auf in

– 100 UE systemische Theorie und Methodik und 50 UE systemische Selbsterfahrung (18 Tage in 6 Modulen zu je 3 Tagen)

– 50 UE systemische Supervision der therapeutischen Praxis (6 Tage)

– 20 UE Intervision als selbstorganisierte kollegiale Gruppenarbeit (4 halbe Tage)

 

Der nächste Infoabend findet am 09.10.17 um 18:30 Uhr statt.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage.

www.misw.eu

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen