systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Andrea Brandl-Nebehay

brandl-andreaAugustinerwaldgasse 5/3, 1.Stock
A-3001 Mauerbach

fon: ++43-676-320 59 27
mail: abrandl@chello.at

Mag. Andrea Brandl-Nebehay (geb. 1953) ist systemische Familientherapeutin, im Grundberuf Soziologin und dipl. Sozialarbeiterin. Nach langjährige Tätigkeit im Jugendamt der Gemeinde Wien ist sie seit 1994 Mitarbeiterin des Instituts für Ehe- und Familientherapie (Wien), daneben systemische Therapeutin und Supervisorin in freier Praxis. Als Obfrau (1997-2003) und Lehrtherapeutin der ÖAS (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien) leitet sie Ausbildungslehrgänge in systemischer Familientherapie. Interessensschwerpunkte und Publikationen im Bereich Geschichte der systemischen Therapie, therapeutische Beziehung, Anwendung systemischer Ansätze im institutionellen Kontext.

Beiträge für systemagazin:

im systemagazin besprochene Bücher von Andrea-Brandl-Nebehay:

Print Friendly, PDF & Email
Zur Werkzeugleiste springen