systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

12. August 2016
von Tom Levold
Kommentare deaktiviert für Therapien müssen vertraulich bleiben – Geplante Aufweichung der ärztlichen Schweigepflicht ist unverhältnismäßig

Therapien müssen vertraulich bleiben – Geplante Aufweichung der ärztlichen Schweigepflicht ist unverhältnismäßig

Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) kritisiert in hohem Maße die Forderungen von Bundesinnenminister de Maizière, die ärztliche Schweigepflicht zu lockern. Am Donnerstag (11.08.2016) will de Maizière dies mit weiteren Punkten in einem Maßnahmenkatalog … Weiterlesen

27. August 2014
von Tom Levold
Kommentare deaktiviert für Welterzeugung durch Zahlen

Welterzeugung durch Zahlen

Bereits gestern hatte ich auf das neue Heft der Zeitschrift „soziale Systeme“ hingewiesen. Der einleitende Artikel von Bettina Heinz untersucht „Modelle politischer Differenzierung in internationalen Statistiken, 1949-2010“ als Beispiel für die Konstruktion einer Weltvorstellung anhand von numerischen Konzepten, die „Welterzeugung … Weiterlesen

25. August 2014
von Tom Levold
Kommentare deaktiviert für Die soziale Konstruktion von Krankheit

Die soziale Konstruktion von Krankheit

Die soziale Konstruktion von Krankheit ist seit über 50 Jahren ein bedeutsames soziologisches Thema. Peter Conrad vom Department of Sociology an der Brandeis Universität in Boston und Kristin K. Barker von der Oregon State University haben sich in einem Aufsatz im … Weiterlesen