systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

22. September 2016
von Tom Levold
Kommentare deaktiviert für G-BA: Partikularinteressen über das Gemeinwohl?

G-BA: Partikularinteressen über das Gemeinwohl?

Das Ärzteblatt berichtete vorgestern, am 20.9., dass eine Studie, die von der privaten Stiftung Münch, hinter der der Rhön-Konzern-Gründer Eugen Münch steht, die Art der Entscheidungsfindung des Gemeinsamen Bundesausschusses „und die starke Abbildung von Partikular­in­teressen wie denen von Krankenkassen, Ärzten, Krankenhäusern sowie … Weiterlesen

5. Dezember 2014
von Tom Levold
2 Kommentare

systemisch – was fehlt? Kultur und Körper

Jürgen Kriz, Osnabrück: Bei dem von Tom Levold für den „Adventskalender“ dankenswerterweise vorgeschlagenen Fokus darauf, was im systemischen Ansatz zu kurz kommt, möchte ich zunächst nochmals die Stärken resümieren. Nicht aus Freundlichkeit oder Höflichkeit, sondern aus der Einsicht, dass die … Weiterlesen

6. November 2014
von Tom Levold
5 Kommentare

Petition zur Aufnahme der Systemischen und Humanistischen Psychotherapie in das leistungsrechtliche System der Patientenversorgung

Vor kurzem ist eine sehr schön gestaltete website Therapievielfalt für Deutschland veröffentlicht worden. Sie bereitet eine Mitte November an den Start gehende Petition an den Bundestag vor, die die Aufnahme der Systemischen und Humanistischen Psychotherapie in das leistungsrechtliche System der Patientenversorgung fordern … Weiterlesen

21. August 2014
von Tom Levold
1 Kommentar

Systemische Therapie auf Krankenschein – Prüfauftrag für das IQWiG

Die DGSF gibt heute in einer Presseerklärung bekannt: „In seiner heutigen Sitzung hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) einstimmig beschlossen, das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zu beauftragen, das psychotherapeutische Verfahren Systemische Therapie zu bewerten. „Wir begrüßen diesen … Weiterlesen