systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Diagnose Krebs: Einen trifft´s, alle sind betroffen – Merkmale und Methoden einer systemischen Psychoonkologie

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28.10.22 - 29.10.22
0:00

Veranstaltungsort
Institut an der Ruhr

Kategorien





Leitung: Dr. Tim Reuter, Maike Schüßler (Co-Leitung am Samstag)

 

Immer mehr Menschen erkranken im Laufe ihres Lebens an Krebs. Gleichzeitig (über)leben aber auch immer mehr Krebspatient*innen mit ihrer Erkrankung. Krebserkrankungen sind immer auch als eine Art „We-Disease“ zu betrachten und betreffen i.d.R. ein ganzes (Familien-)System. Dies wirft Fragen nach einer spezifisch systemisch geprägten psychoonkologischen Beratungs- und Therapiepraxis auf. Viele werden persönlich oder in ihrer alltäglichen Beratungspraxis bereits mit dem Thema Krebs in Berührung gekommen sein. Da wir uns in der Begleitung von Krebspatient*innen als Berater*innen und Therapeut*innen mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert sehen, soll im Seminar entsprechenden Themen und Fragen nachgegangen werden.

 

In dem Seminar sind 8 Unterrichtseinheiten Selbsterfahrung enthalten.

 

Detaillierte Information finden Sie auf unserer Homepage www.institut-an-der-ruhr.de.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.