systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Awareness in Begleitung und Beratung

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 10.06.24 - 11.06.24
Ganztägig

Veranstaltungsort
cambiat - systemisches institut

Kategorien





Konzepte für eine diskriminierungskritische und rassismussensible psychosoziale, gesundheitliche Versorgung

Rassismus bedeutet Trauma. Doch wurden die Folgen von Rassismus für die Gesundheit lange Zeit in Medizin und psychosozialer Versorgung vernachlässigt. In diesem Seminar wird im Sinne von Awareness Rassismus als struktu-relle und interpersonelle Dominanz-Praxis unserer Gesellschaft erläutert sowie die psychischen Wirkungen mit Implikationen für die Alltagspraxis dargestellt. Teilnehmende werden eingeladen, sich der eigenen Wahrnehmung be-wusst zu werden, kritische Selbsterfahrung zu üben sowie Handlungsmöglichkeiten mitzudiskutieren. Neben der theoretischen Einführung legt die Referentin Wert auf praxisbezogene Beispiele. Dabei wird darauf geachtet, dass Rassismen nicht reproduziert werden, um Verletzungen und Retraumatisierung vorzubeugen.

Mithilfe des Pamoja-Awareness-Konzeptes lernen die Teilnehmenden außerdem, im offenen Dialog zu einer awaren Haltung, kritischen Auseinandersetzung mit Weißsein, Privilegien, rassistischen Stereotypen und Vorurteilen zu ge-langen. Fachkräfte werden auf diese Weise befähigt, eine diskriminierungssensible Beratung durchzuführen, welche das eigene fachliche Handeln und die damit einhergehenden Wechselwirkungen von persönlichen, professionellen und strukturellen Dynamiken im Kontext von Diskriminierungsformen, Stress und Trauma reflektiert. Anliegen ist es, Critical White Awareness anzuregen, um Strukturen bilden zu können, die ungleiche Machtverhältnisse sowie Aneignungen abbauen und, die diskriminierungserfahrene Personen sowohl vor der Reproduktion von Rassismen oder auch anderen Grenzverletzungen schützen und sie gleichzeitig empowern.

Inhalte der Fortbildung

  • Grundlagen zu Rassismus und Diskriminierung
  • Wirkung rassistischer Erfahrungen: Rassismus als Trauma speziell im Versorgungskontext
  • Lösungsansätze: Awareness, Critical Whiteness und Empowerment
  • Einführung in das Pamoja-Awareness-Konzept: Handlungsempfehlung mit Methoden und Anwendungsmöglichkeiten für die Praxis

Weitere Informationen … (externer Link)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.