systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Klinische Hypnose

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24.11.17 - 25.11.17
Ganztägig

Veranstaltungsort
StIF / Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung, Supervision und Systemisches Coaching e.V.

Kategorien





Klinische Hypnose

 

Hypnose stellt eins der ältesten medizinisch-psychologischen Verfahren dar. Hypnose hat zahlreiche Wandlungen in der Erscheinungsform durchgemacht. Die derzeitige Hypnotherapie ist eine flexible Form der Nutzung impliziter Informations-Verarbeitung, die geeignet ist, Problemlöse-Prozesse zu fördern und dysfunktionale kognitiv-affektive Muster und Verhaltensmuster zu unterbrechen. Hypnotherapie als Sonderform der kognitiven Therapie ist in Kombination mit vielen Therapieformen anwendbar (etwa Verhaltentstherapie, Gestalttherapie, systemischer Therapie u.a.). Der Kurs befasst sich mit den Techniken der Hypnoseinduktion, der Einbettung der Hypnose in den Therapie-Ablauf sowie den verschiedenen Anwendungen der Hypnotherapie bei spezifischen Störungsbildern (Angststörungen, reaktive Depression, Gewohnheitsprobleme, postraumatische Reaktionen) sowie Kontraindikationen. Neben der praktischen Einübung in einzelne Verfahren werden die empirische Wirksamkeitsforschung und die neurowissenschaftlichen Grundlagen der Hypnotherapie diskutiert.

 

Prof. Dr. rer. Soc. Dirk Revenstorf / Psychologe und Psychotherapeut, Professor für klinische Psychologie an der Universität Tübingen, Regionalstellenleiter der Milton Erickson Gesellschaft (MEG) Tübingen, Leiter der Akademie der MEG und Autor zahlreicher Publikationen zum Thema Hypnose

 

Literatur / Erickson M.H., Rossi E.L. (1981): Hypnotherapie – Aufbau, Beispiele, Forschung. Pfeiffer, München / Halsband, U. (2004): Hypnose und Hirn. Hypnose und Kognition, 21 (1&2) / Peter P.,Kraiker Ch., Revenstorf D.(1991): Hypnose und Verhaltens-therapie. Huber, Bern / Revenstorf D. (1990): Klinische Hypnose. Springer, Heidelberg

Revenstorf D. & Peter B. (2008): Hypnose in der Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin. Heidelberg, Springer. / Weitzenhoffer A.: The Practice of Hypnotism. New York, Wiley / Hammond D.C.: Handbook of hypnotic suggestion and metaphors. New York, Norton / Rhue J.W., Lynn S.J. & Kirsch I. (1993): Handbook of Clinical Hypnosis. Washington, APA

 
Bitte klicken Sie hier für Informationen direkt von der Website des StIF

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen