systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Ich fühle, also bin ich

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19.10.20 - 20.10.20
Ganztägig

Veranstaltungsort
istob – Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung München

Kategorien





Emotionsbasierte Verfahren in der systemischen Therapie

 

Emotionsbasierte Verfahren können für das Verstehen und die Therapie von Symptomen und „Störungen“ sein jeglicher Art eingesetzt werden. Emotionen können auch als Signale für unsere Bedürfnisse verstanden werden. Dennoch wurden Emotionen in der systemischen Therapie bisher tendenziell vernachlässigt. Dieser Workshop vermittelt, wie Emotionen gezielt exploriert und für das Erreichen therapeutischer Lösungen wirksam genutzt werden können. Dabei werden gerade unangenehmen Gefühle wie Angst, Wut, Scham und Trauer als Ressourcen betrachtet und für eine bessere Emotionsregulation genutzt.

 

Zielgruppe
Der Workshop versteht sich als Einführung in die Thematik. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen