systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

HISW Workshop: Marte Meo Practitioner (Oktober 2017)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07.10.17 - 05.02.18
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Hamburgisches Institut für systemische Weiterbildung

Kategorien





Videogestütztes Beratungsangebot zur Entwicklungsförderung

Das Verfahren Marte Meo wurde in den 1980er Jahren von Maria Aarts entwickelt. Der Name ist aus dem Lateinischen entlehnt und bedeutet „aus eigener Kraft“ die Entwicklung unterstützen und in geeigneter Weise fördern.

Marte Meo wird in unterschiedlichen psychosozialen Arbeitsfeldern (Frühe Hilfen, Kitas, Schulen, ambulante und stationäre Jugendhilfe, Psychiatrie, Behindertenhilfe, Alten- und Krankenpflege) zur Förderung und Unterstützung von Entwicklungs- und Lernprozessen erfolgreich eingesetzt.

Das Ziel der Marte Meo Methode ist es, Eltern und Fachkräfte in entwicklungsunterstützender Kommunikation zu trainieren.

Weitere Informationen: www.hisw.de/workshops

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen