systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Basiscurriculum Systemische Beratung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15.03.18 - 28.03.20
0:00

Veranstaltungsort
Institut an der Ruhr

Kategorien





Leitung: Marion Boxbücher, Karin Egidi, Martina Furlan

Das Basiscurriculum vermittelt in einer sehr anwendungsbezogenen Form fundierte Kenntnisse in systemischer Beratung unter Einbeziehung von Konzepten der Ericksonschen Hypnotherapie.

Neben dem Erarbeiten theoretischer Grundlagen liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Erprobung und Umsetzung der systemischen Arbeitsweise in das eigene Berufsfeld.

Das Basiscurriculum Systemische Beratung gliedert sich in 18 zweitägige Seminare, einen drei- und einen fünftägigen Block. Letzterer dient der Selbsterfahrung in der Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunftsfamilie.

Die Weiterbildung orientiert sich an den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft (SG) und umfasst

  • 200 UST Theorie und Methoden
  •  75  UST Supervision/Intervision
  •  75  UST Selbsterfahrung
  • schriftliche Dokumentation von 2 Beratungsprozessen, wobei ein Fall videogestützt supervidiert wird
  • Systemanalyse

Darüber hinaus müssen 100 UST Beratung im Arbeitsfeld, 100 UST Eigenarbeit in Studiengruppen und 50 UST Eigenstudium nachgewiesen werden.

Ein Weiterbildungsnachweis der SG kann auf Wunsch beantragt werden.

Detaillierte Information finden Sie auf unserer Homepage www.institut-an-der-ruhr.de.

Kommentare sind geschlossen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
628
Zur Werkzeugleiste springen