systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Tandem Praxis & Institut

Tandem-Logo

 

Wintererstraße 4
79104 Freiburg

Tel: +49 (0) 761 – 45 89 56 34
Fax: +49 (0) 761 – 45 89 56 37

www.tandem-freiburg.org
institut@tandem-freiburg.org

 

Die Verbindung zwischen systemischer Theorie (Institut) und systemischer Praxis   dient der gegenseitigen Anregung. Ziel des INSTITUTs ist es einerseits, systemische Grundkonzepte so zu vermitteln, dass sie für die Praxis umsetzbar werden, und andererseits den Bedarf und die Ideen aus der PRAXIS zu nutzen, um das Seminarangebot praxisnah zu gestalten.
Die PRAXIS tandem hat das Ziel, KundInnen und KlientInnen in sehr fordernden Lebenssituationen zu unterstützen und sie darin zu begleiten, ihre Ressourcen wahrzunehmen und zu entdecken, Bewältigungsstrategien zu entwickeln und ihre Lösungsmöglichkeiten zu nutzen. Grundlegend ist die systemische Perspektive, die den Menschen und seine Fragestellung nicht isoliert sondern im Kontext seiner sozialen Systeme betrachtet.

Das Angebot der therapeutischen und beraterischen Praxis tandem umfasst:

  • Systemische Therapie und Beratung (Familientherapie, Paartherapie, Einzeltherapie)
  • Hilfen zur Erziehung (Aufsuchende systemische Familientherapie, Marte Meo, Elterncoaching, Hochkonfliktberatung)
  • Supervision und Coaching

Das INSTITUT von tandem hat das Ziel, mit seinen Angeboten die Praxisfelder von tandem PRAXIS mit theoretischen Angeboten zu unterfüttern. Die Bildungsangebote des INSTITUTS bringen therapeutisches und beraterisches „Know-how“ zu tandem und durch die externen ReferentInnen und Fachleute wird der fachliche Austausch mit aktuellen Themen bei tandem etabliert. Das INSTITUT versteht sich als sinnvolle Ergänzung der PRAXIS von tandem und ist anerkanntes Weiterbildungsinstitut der DGSF.

Das systemische Weiterbildungsangebot:

  • Kurse: Weiterbildung in systemischer Beratung, systemische Therapie/Familientherapie und systemischer Supervision sind DGSF-zertifizierte Weiterbildungsangebote. Weiterhin bieten wir Kurse in systemischer Sexualtherapie und systemisch-integrativer Paartherapie an.
  • Seminare zu diversen systemischen Themen: Ein- und mehrtägige Seminare zu aktuellen Fragestellungen mit internen und externen Dozenten
  • DGSF-Fachtage: mit therapie- und beratungsnahen Inhalten
  • Inhouse Weiterbildungen: Wir kommen zu Ihnen. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Selbsterfahrungsseminare: wie zum Beispiel Familienrekonstruktion oder Paarintensiv-Seminare

Zielgruppe

Die Bildungsangebote richten sich an Fachleute aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich.

Print Friendly, PDF & Email
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
564
Zur Werkzeugleiste springen