systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

26. Oktober 2014
von Tom Levold
18 Kommentare

Systeme sind Theorie(n) | Dialog

Rolf Todesco: „Theorie begründet lediglich eine je ganz spezifische Sicht auf ihr Referenzobjekt, respektive auf das durch sie geschaffene Referenzobjekt. In diesem Sinn teile ich die Aussage, dass es keine Systeme gibt, als Aussage, dass es nichts gibt, was mich … Weiterlesen

13. Oktober 2014
von Tom Levold
14 Kommentare

Es gibt keine sozialen Systeme

Dirk Baecker geht seit einiger Zeit neue theoretische Pfade, auf denen er sich mit möglichen Limitationen der Theorie sozialer Systeme Luhmanns auseinandersetzt, u.a. auch mit der Frage, inwiefern Luhmanns Theorie tatsächlich in der Lage ist, Probleme zu lösen, mit denen … Weiterlesen