systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

System Familie

System Familie – Archiv

Es sind bislang folgende Jahrgänge erfasst:

2000 – 1999 – 1998 – 1997

Ausstehende Jahrgänge:

1996 – 1995 – 1994 – 1993 – 1992 – 1991 – 1990

1989 – 1988


Die Zeitschrift System Familie wurde 1988 von Ludwig Reiter und Ewald Johannes Brunner gegründet und erschien bis zu ihrer Einstellung im Jahre 2000 im Springer Verlag Heidelberg. Zum Herausgeberkreis der ersten Stunde gehörten Elmar Brähler, Kurt Hahlweg, Jürgen Kriz, Wolf-Rüdiger Minsel, Stella Reiter-Theil, Rosmarie Welter-Enderlin und Michael Wirsching.
Die Schriftleitung ging später an Bruno Hildenbrand und Rosmarie Welter-Enderlin über, die 1998 ihr Amt an Tom Levold weitergab. Im Jahre 2000 wurde das Erscheinen der Zeitschrift, welche damals die einzige deutschsprachige systemische Zeitschrift war, die im Social Sciences Citation Index SSCI geführt wurde, bedauerlicherweise aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt.

Springer Logo


systemagazin
 freut sich, nun mit freundlicher Erlaubnis des Springer-Verlages sämtliche wissenschaftlichen Beiträge von Heft 2/1997 bis Heft 4/2000 im Volltext als PDF-Dateien kostenlos zur Verfügung stellen zu können. Für diese Unterstützung und das Angebot an die Leser sei dem Verlag an dieser Stelle ausdrücklich gedankt.