systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

isb Wiesloch GmbH

isb_Briefkopf_Druck.indd

 

Instituts-Portrait

In den ersten Jahren nach Gründung des Instituts (1984) waren die Psychologie von Familien und Systemen und die Ausbildung von Beratern im Sozialbereich sowie Psychotherapeuten mit den Schwerpunkten Transaktionsanalyse und systemische Therapie Schwerpunkt der Arbeit. Organisationsentwicklung, Organisationskulturprojekte und die Qualifizierung von Fachleuten im Bereich Humanressourcen wurden immer bedeutender und schließlich Kernkompetenz des Instituts.

Heute steht das isb-Wiesloch (früher Institut für systemische Beratung) für hochwertige Professionalisierung von Fachleuten in Organisationen und ist dort eines der erfahrensten deutschen Institute. Es qualifiziert Führungs- und Fachkräfte bezüglich der Steuerung von Organisationen in Veränderungsprozessen, in systemischer Beratung und Coaching sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Außerdem sind Qualifizierungen in systemischer Führung sowie systemische Beratung / systemisches Coaching für Young Professionals Teil des Bildungsprogramms

Weitere Themenschwerpunkte des Instituts sind systemische Lern-, Professions- und Arbeitskultur und Systemische Didaktik, die Passung von Mensch und Organisation sowie die Arbeit mit sinnstiftenden Hintergrundbildern.
Aktuelle Themen und Kongresse finden sich auch unter „Events mit Beteiligung des ISB-Wiesloch“ auf der Website des Instituts www.isb-w.de.

Dr. Bernd Schmid:

  • Dr. phil. Bernd Schmid (Jahrgang 1946) Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der isb-GmbH. www.isb-w.eu
  • Bernd Schmid studierte Wirtschaftswissenschaften (Universität Mannheim) und promovierte in Erziehungswissenschaften und Psychologie.
  • Lehrtrainer der internationalen TA-Gesellschaft www. http://itaaworld.org/ seit 1986
  • Preisträger des Eric Berne Memorial Award 2007 der Internationalen TA-Gesellschaft ITAA und des Wissenschaftspreises 1988 der Europäischen TA-Gesellschaft EATA
  • Life achievement award der deutschen Bildungswirtschaft 2014 http://www.life-achievement-award.de/startseite.html
  • Ehrenmitglied der Systemischen Gesellschaft
  • Mitgründer und Ehrenvorsitzender des Präsidium des Deutschen Bundesverband Coaching DBVC
  • Gründer, langjähriger Vorsitzender und Ehrenmitglied der Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision GWS
  • Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Heidelberg vom Oktober 2006 bis September 2010
  • Mitgründer des forum humanum 2007 und Neugründer 2012   im Rahmen der Schmid-Stiftung 
  • Gründung einer internationalen Plattform für systemische Entwicklungen im Professions- und Organisationsfeld 2011  
  • Mitherausgeber von Profile internationale Zeitschrift für Veränderung, Lernen, Dialog 2001-2004
  • Redaktionsbeirat und Kolumnist der Zeitschrift Konfliktdynamik – Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen
  • Zahlreiche Bücher und andere Veröffentlichungen in Schrift und Ton; auch zum kostenlosen download

 

Das Netzwerk

Im „Netzwerk Systemische Professionalität“ sind aktuell über 3000 Absolventen des isb und des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg (Organisationscurricula) organisiert. Professionelle im Organisationsbereich bilden eine aktive Professionsgemeinschaft. Hier findet fachlicher Austausch und gegenseitigen Beratung, aber auch vielfältige Kooperationen und Abstimmungen statt. Das Netzwerk steht so im Feld für eine bestimmte Qualität und eine Kultur.

Die Website des Institutes
Auf der Website des Instituts www.isb-w.de findet man im Downloadbereich über 300 Schrift- und Tondokumente zu zentralen Themen des Instituts zum kostenlosen Download. In den beiden Rubriken Schriftenbereich und Audiothek sind, nach bestimmten Kategorien unterteilt, Vorträge als Audiodateien und viele veröffentlichte Artikel aus Fachzeitschriften und Büchern für jeden erhältlich. In der Videothek können Interessierte Videoclips zu zentralen Themen des isb anschauen und kostenlos herunterladen.

Kontakt

isb GmbH
Schlosshof 1

D-69168 Wiesloch

fon: +49-6222-81880
fax: +49-6222-51452

mail: info@isb-w.de
web: www.isb-w.de

image1-16

Zur Werkzeugleiste springen