systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Halloween

| Keine Kommentare

PLÖTZLICH
HABEN
KÜRBISSE
GESICHTER.
SCHIEFE
ECKZÄHNE.
BREITES
GRINSEN.

“TRICK OR TREAT”
SCHALLT ES VOR
MEINER
WOHNUNGSTÜR.

DIE
KINDERSCHAR
ERSCHRECKT
MICH VORZÜGLICH.

LUTSCHER,
KAUBONBONS
VERSCHWINDEN
FLUGS IN
PLASTIKBEUTELN.

AM LIEBSTEN
WÄRE ICH
MIT DEN
KNIRPSEN
GERANNT.

GRUSELVERKLEIDUNG,
UM HERZEN
ZU ÖFFNEN.
VON TÜR
ZU TÜR.
“SÜßES ODER SAURES”
GESCHRIEN.

SÜßES
ERBETTELN.
BIS MIR
SCHLECHT
WIRD DAVON.

ALLES GLÜCK
PASST IN EINE
TÜTE.

ZUMINDEST
EINMAL
IM JAHR.

(Jens Borrmann,„Dornblüthe“)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
538
Zur Werkzeugleiste springen