systemagazin

Online-Journal für systemische Entwicklungen

Beitrag zu Niklas Luhmanns „Politische Theorie im Wohlfahrtsstaat“

| Keine Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich, Ihnen den mit 24 Jahren derzeit vermutlich jüngsten systemagazin-Autoren Alexander Löcher aus Chemnitz vorstellen zu können, Student der Politikwissenschaft, Soziologie und Interkulturellen Kommunikation an der TU Chemnitz, der einen schönen Rezensionsaufsatz über das frühe Buch (1981) von Niklas Luhmann über„Politische Theorie im Wohlfahrtsstaat“ zur systemischen Bibliothek im systemagazin beisteuert.

Viel Spaß bei der Lektüre

Ihr Tom Levold

Kommentar verfassen

Zur Werkzeugleiste springen